Cool_Schwimmcup_Gersthofen_16.2.2013-211 Cool_Schwimmcup_Gersthofen_16.2.2013-56 KPM_Eichstätt-106 KPM_Eichstätt-151 KPM_Eichstätt-38 KPM_Eichstätt-50 Speedo_2012-13 Speedo_2012-46 Speedo_2012-50 Zwischenablage01
ShowcaseImage

Herzlich Willkommen und Grüß Gott bei der MTV Schwimmabteilung

Liebe MTVler,
und alle, die es evtl. noch werden wollen!

Leider neigt sich die Freibad Saison dem Ende zu. Das Freibad in Pfaffenhofen hat seit letztem Sonntag geschlossen. Einzelne Bäder im Umkreis sind noch ein paar Tage länger geöffnet. Wann genau das neue Hallenbad öffnet ist noch nicht sicher. Aktuell gehen die Planung Richtung Ende Oktober.

Es stehen uns aber auf jeden Fall noch ein paar warme Tage bevor. Die sollten wir natürlich nutzen!!!

Ob im Urlaub oder in unseren umliegenden Seen es gibt viele Möglichkeiten und noch mehr Gründe noch einmal das Freiwasser zu nutzen.LogoSwimmingArtProject

Die meisten haben eine wasserfeste GPS Uhr und können so die Strecke aufzeichnen. Wir nutzen damit das Schwimmen, um etwas zu „malen“. Hier zum Beispiel eine Tulpe im Echinger Weiher:

GPSTulpe

Die Aktion dauert bis Ende Oktober und jeder kann mitmachen. Es geht dabei nicht um die Strecke oder Geschwindigkeit, sondern nur um den Spaß. Jeder darf gerne beliebig viele Screenshots machen. Sicherlich braucht es auch etwas Übung, bis es optimal klappt.

Unter Hashtags wie #gpsartists, #gpsdoodles oder #figurerunning findet man bei Instagram jede Menge solcher Strecken.

Bitte einfach einen Screenshot oder den Track von eurem Smartphone mit den Kontaktdaten an folgende eMail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir sind einmal auf das Feedback gespannt.

Ohne Kampfrichter kein Wettkampf

Zur Ausrichtung bzw. Teilnahme an Schwimmwettkämpfen werden ausgebildete Kampfrichter benötigt. Die Aktiven können sich weder selbst starten oder die Zeit nehmen!

Für einen Schwimmwettkampf auf fünf Bahnen werden z.B. bis zu 25 Kampfrichter benötigt. (5 Zeitnehmer, mindestens 3 Wenderichter, 3-5 Zielrichter, 2 Schwimmrichter, 1-2 Reservezeitnehmer 1-2 Starter und 1-2 Sprecher).Parallel zum Wettkampf braucht es ausgebildete Protokollführer und Auswerter, die den Wettkampf elektronisch aufbereiten. Nebenbei müssen die Urkunden noch gedruckt und Protokolle aufgehängt werden. Disqualifikationen müssen erfasst und dokumentiert werden. Das teilweise im Minutentakt, wenn z.B. 50m Strecken anstehen.

Jeder Schwimmverein - und damit auch wir - muss für die Wettkämpfe, an denen er teilnehmen möchte Kampfrichter stellen. Werden keine Kampfrichter gestellt sind entsprechende „Strafgebühren“ zwischen 50-100 EUR je nach Wettkampf fällig.

Kampfrichter kann jeder werden! Dazu muss man nicht unbedingt ein aktiver oder ehemaliger Schwimmer sein, um z.B. eine Stoppuhr zu bedienen oder als Sprecher zu fungieren. Wir werfen auch keinen Kampfrichter ins kalte Wasser. Wir unterstützten unsere Kampfrichter wo es geht. Vom Kaffee über Prüfungsvorbereitung und natürlich am Beckenrand beim Wettkampf.

Warum? Weil es uns unsere Kids und Schwimmer wert sind!

 

mtvpafkampfrichter
🔗 Kompletter Bericht unter: www.donaukurier.de...

Einladung zur ordentlichen Abteilungsversammlung der Abteilung Schwimmen des MTV 1862 Pfaffenhofens

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

die letzten Monate waren coronabedingt geprägt von Trainingsausfällen und Wettkampfabsagen. Langsam deutet sich eine Rückkehr zur Normalität an. Gleichzeitig steht das neue Hallenbad endlich vor der Eröffnung.

Daher gibt es einiges Neues, was die Kostenstruktur, Trainingszeiten, Trainingsmöglichkeiten und Wettkampfplanung betrifft.

Daher laden wir alle MTVler und Eltern zu einer ordentlichen Abteilungsversammlung der MTV Schwimmabteilung gemäß §7 der MTV Satzung am 30. Oktober 2021, 17.00 Uhr im MTV Vereinsheim – Am Waldspielplatz 1 – 85276 Hettenshausen recht herzlich ein.

Tagesordnung

  • 1. Begrüßung und Eröffnung durch den Abteilungsvorstand
  • 2. Berichte des Vorstands
  • 3. Bericht des Kassenwarts
  • 4. Sonstiges
  • 4.1. Neue Kostenstruktur – MTV Schwimmabteilung ab 01.01.2022
  • 4.2. Trainingszeiten und Trainingsmöglichkeiten
  • 4.3. Wettkampfplanung 2022

• Evtl. Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens dem 10.Oktober 2021 schriftlich mitzuteilen.

• Die Satzung des MTV Pfaffenhofens ist unter Downloads zu finden

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Höschel(Abteilungsleiter Schwimmen)

 

 

Neue Rückenstarthilfe

Seit kurzem haben wir neue Rückstarthilfen für den Trainingsbetrieb angeschafft. Aktuell haben wir jeweils zwei Rückenstarthilfen im Hallenbad Geisenfeld und im Hallenbad Pfaffenhofen im Einsatz, um uns mit den neuen Startmöglichkeiten vertraut zu machen.

rueckenstarthilfefinis

MTV Abteilungsversammlung 2019

Am 23. Oktober 2019 wurden bei der Schwimmabteilung des MTV Pfaffenhofen die neuen Vorstandsmitglieder gewählt. Eingeladen waren alle Mitglieder des MTV. Insgesamt 17 Interessierte fanden sich im Nebenraum der Pizzeria Sardegna in Scheyern ein, davon waren 14 Personen wahlberechtigt. Norbert Höschel gab einen kurzen Überblick über die Entwicklung, welche die Schwimmabteilung in den vergangenen vier Jahren durchlaufen hatte, Kerstin Wagner legte den Kassenbericht vor. Nach der Entlastung des aktuellen Vorstands führte Matthias Streussnig als Wahlleiter die Neuwahlen der Abteilungsleitung durch. Die bisherige zweite Vorsitzende Iris Morgenstern wollte aus persönlichen Gründen das Amt nicht weiter fortführen. Norbert Höschel schlug als seinen Stellvertreter Sven Kindler vor. Als Kassenwart wurde Kerstin Wagner vorgeschlagen, als Schriftführerin Gabriele Missy. Norbert Höschel erklärte sich bereit, das Amt als erster Vorsitzender weiter auszuüben. Alle Vorschläge wurden einstimmig angenommen.

LogoBSV

CertLogo

LogoSchwimmschule