Herzlich Willkommen und Grüß Gott beim MTV Pfaffenhofen


Der MTV 1862 Pfaffenhofen, mit rund 3.300 Mitgliedern der größte Sportverein im Landkreis Pfaffenhofen, begrüßt Sie sehr herzlich auf seiner Internetseite.

MTV Präventionskurse – Wirbelsäulengymnastik – aber sanft
Beginn Dienstag, 29.09.2015, 17.45-18.30 Uhr und 18.30-19.15 Uhr, jeweils 10 Abende, Turnhalle Adolf-Rebl-Schule, ÜL: Beate Mayr, Tel.08441/7972399
Kursgebühr: MTV-Mitglieder 40,--€, Nichtmitglieder 60,--€
Der Kurs trägt das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ und ist von Seiten der Krankenkassen bezuschussungsfähig. Die Anmeldung erfolgt erst nach dem Zahlungseingang auf das MTV-Konto: IBAN DE47 7215 1650 0000 0074 92.
Bitte geben Sie Kursbezeichnung und ihre Adresse auf der Überweisung an.

Konditionstraining mit Gymnastik beim MTV
Am Donnerstag 08.Oktober 2015 beginnt wieder das Konditions- Training mit Gymnastik. Diese Stunde eignet sich zum Alltagsausgleich für Frauen und Männer in jedem Alter und mit verschiedenen Leistungsständen.
Beginn 18.00 – 19.00 Uhr in der 2-fach-Halle der Realschule. Übungsleiter Werner Liebhart (Tel. 015771562002) freut sich auf euer Kommen.

Start der Familien-Skigymnastik am Donnerstag, 1.Okt.
Fit.Fun.Family (für die ganze Familie) 18.00 – 19.00 Uhr J.-M.-Lutz-Schule, Neue Halle, ÜL: Monika Wiesinger, Juliane Hüttl, Tel. 1804122 Tel. 0173 3908013

Gewaltpräventionstrainerin "C"

Sabine Möbius und Christine Rist absolvieren die Ausbildung zur Gewaltpräventionstrainerin

Der Bundesverband Gewaltprävention "Selbstbewusst & Stark e.V." hat in den vergangenen Jahren bundesweit über 4600 Lehrer, Trainer, Erzieher, Sozialarbeiter etc. zu Gewaltpräventionstrainern ausgebildet. Nun fand eine Ausbildungsveranstaltung in München statt. Neben mehreren anderen Interessenten hat sich stellvertretend für den MTV Pfaffenhofen Sabine Möbius (Erste von links) und Christine Rist (Erste von rechts) mit dem sensiblen und absolut wichtigen Thema auseinandergesetzt.

 

gewaltpraeventionstrainerGruppenfoto

 

Sabine Möbius und Christine Rist absolvierten für den MTV Pfaffenhofen die Ausbildung zur Gewaltpräventionstrainerin C

Die Ausbildung wurde durch den Bundesverbandes Gewaltprävention „Selbstbewusst und Stark e.V.“ durchgeführt. Themen der Ausbildung waren Aggression, Konfliktlösung, Deeskalation, Mediation und Streitschlichtungsmodelle, Körpersprache und Kommunikation sowie Peer-Groups. Nicht nur theoretisch sondern auch in der Praxis wurden in Form von Rollenspielen die Themen durchexerziert. Neben geeignetem Arbeitsmaterial erhielten die Teilnehmer zum Abschluss ein Zertifikat. Das Förderzentrum wird in diesem Jahr weitere Kurse zur Gewaltprävention anbieten.

 

Laufen mit Konditions-Gymnastik

Integration durch Sport - MTV Pfaffenhofen anerkannter Stützpunkverein

LogoIDS"Integration durch Sport" ist ein Programm des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es wird auf Landesebene eigenverantwortlich umgesetzt, die die Sportvereine, Netzwerkpartner und freiwillig Engagierten an der Basis in ihrer Integrationsarbeit konzeptionell, planerisch und organisatorisch unterstützen. Das Bundesministerium des Innern (BMI) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stehen dem Programm als Zuwendungsgeber und Partner im fortlaufenden Prozess der Programmoptimierung begleitend zur Seite. Für den MTV Pfaffenhofen wurde exemplarisch die Basketball-Abteilung erfolgreich dem Gremium vorgestellt.

50-jähriges Bestehen der MTV Tischtennisabteilung

Timo Boll kehrt nach Pfaffenhofen zurück. Pfaffenhofen Pfaffenhofen (PK) Weltklasse-Tischtennis in Pfaffenhofen. Nach seinem Auftritt im November 2012 tritt Rekord-Europameister Timo Boll am Montag, 22. Juni, ab 19 Uhr zum zweiten Mal im Rahmen eines Turniers in der Niederscheyerer Mehrzweckhalle in Pfaffenhofen an.

Neues Kursangebot - Fit-Fun-Family

Fit-Fun-Family

 Für alle Sportler und Familien mit Kindern ab 5 Jahren, die zusammen:

- ein Ganzkörper-Workout mit
- fetziger Musik, sowie
- Spiele und viel Spaß erleben möchten