Selbstverteidigungs-(SV)-Kurs

Neuer Kurs startet am 08.02.2019

Lady Flyer small

13.01.2019 - Blind, aber nicht wehrlos

Lehrgang zur Bewegungslehre in Eichstätt

2019 01 13 Bewegung Eichstaett 50Mit Walter Knör und Klaus Röhler kamen zwei "Alt"-Meister des Lehrteams nach Eichstätt. Begrüßt wurden sie von etwa 50 Teilnehmern in diesem ersten Lehrgang 2019.
Wie bedeutend die scheinbar einfache, aber oft unterschätzte Bewegungslehre ist, wurde an verschiedenen Techniken trainiert. Egal ob Würfe, Hebel oder Festlege- und Aufhebetechniken, alles lebt dank Bewegung.

So richtig interessant wurde es, als Walter ein Bündel Augenbinden verteilte. Motto: "Die Technik fühlen, nicht sehen".
Eine interessante Erfahrung mit einem hohen Spaßfaktor.

21.12.2018 - Gürtelprüfung - mit neuen Farben zur Weihnachtsfeier

2018 12 21 Guertelpruefung 090Eine große Gruppe an Prüflingen war es dieses Mal. Insgesamt traten 8 Ju-Jutsuka, darunter 6 Damen, zur Gürtelprüfung an. Zweimal wurde der orange Gürtel angestrebt, der Rest legte die Prüfung zum gelben Gürtel ab
Da keine höheren Graduierungen geprüft wurden, durfte die Prüfung durch einen Prüfer aus den eigenen Reihen durchgeführt werden. Nur ein vermeintlicher Vorteil, denn als Prüfer für den eigenen Verein prüft man normalerweise strenger.

09.09.2018 - Herbstfestlehrgang in Rosenheim

Realistische Selbstverteidigung und Bierzeltbesuch

2018 09 09 Herbstfestlehrgang Rosenheim 001Andi Hötzinger, Walter Knör, Mike Lenzer, Josef Sträußl, vier Topreferenten für 100 Ju-Jutsuka und mal eine etwas andere Verteidigungslage.
Getrennt nach Graduierung (70 höher und 30 niedriger graduierte) wurde in zwei Hallen trainiert. In den Pausen wechselten nicht die Teilnehmer die Halle, sondern ausnahmsweise die Referenten.
Die erste Einheit bei den höher graduierten übernahmen Mike Lenzer und Josef Sträußl, Entwaffnung beim Griff zum Messer. Die zweite Einheit endete mit der Variante: zwei Verteidiger überwältigen einen Angreifer.

21.07.2018 - Gürtelprüfung - mit Dynamik zu orange und blau

2018 07 21 Guertelpruefung 165Sie boten den Prüfern und anwesenden Zuschauern eine sehr gute und dynamische Ju-Jutsu-Präsentation,
Marcel Bratonozic, Svetlana Shakirin, Miriam Haberhauer und Philipp Unger.
Von der Bewegungslehre, über Hebel- und Wurftechniken, hin zu Waffenabwehr und freier Selbstverteidigung. Das geforderte Programm war vielfältig

 

14.07.2018 - Andrei Shakirin erwirbt Trainer C Lizenz

Trainer C Urkunde small

Die vierte Trainer-C-Breitensport-Lizenz im Ju-Jutsu erwarb jetzt Andrei Shakirin für den MTV.

Für den Erwerb der Lizenz ist ein anspruchsvoller Lehrgang zu absolvieren. Insgesamt besteht er aus zwei intensiven Ausbildungswochen an der Sportschule in Oberhaching, einer Zwischen- und einer Abschlussprüfung, sowie unzähligen Tainingsstunden dazwischen. Insgesamt zieht sich der Lehrgang über einen Zeitraum von rund 4 Monaten hin.
Es sind zahlreiche Lehrproben abzuhalten, Techniken in Einzelschritte zu zerlegen und viele theoretische Inhalte zu büffeln.

Wir gratulieren Andrei herzlich zur bestandenen Prüfung.