Gerätturnen - Gymstories - Trainingsstart nach Lockdown durch SARS-CoV-2

 

Bericht:

 

Lockdown:
Durch die Corona Pandemie wurden auch in unserer Turnabteilung alle Trainings- und Wettkampfaktivitäten eingestellt. Ab Montag den 16.03.2020 konnten wir leider kein Gerätturntraining für unsere Turnerinnen und Turner mehr anbieten!
Die Zeit wurde zwar mit einem Onlinetraining kompensiert, aber online ist einfach etwas Anderes als in der Halle stehen und an den Geräten trainieren! Danke nochmal an alle fleißigen TrainerInnen und Turnmädels die uns mit eigenen Livevideos die Corona-Zeit verkürzt haben und uns fit gehalten haben!

Es geht wieder los!
Wir sind jetzt froh, dass unsere Wettkampfgruppen seit 01.07.2020, mit unserem ausgearbeiteten Hygienekonzept Gerätturnen (PDF, 534 KB), wieder in der Niederscheyerer Halle trainieren können!
Nochmal ein riesengroßes Dankeschön an Frau Abel und Herrn Höchtl aus der Stadtverwaltung Pfaffenhofen, beide haben uns unterstützt, dass das Training (unter Einhaltung der Hygieneregeln) wieder möglich ist!
Die Einschränkungen für im Juli 2020 sind unter anderem, dass wir nur mit maximal 30 Personen in die Halle dürfen und die Abstandsregeln auch in der Halle umgesetzt werden müssen! Die Schulgeräte dürfen nicht genutzt werden und unsere eigenen Geräte müssen immer wieder desinfiziert werden! Außerdem dürfen die Trainingseinheiten in der Halle nur maximal 60 Minuten dauern!
Zwar alles keine perfekten Voraussetzungen, aber dennoch ein Anfang wieder zurück zu einem normalen Trainingsalltag zu kommen!
Wie es nach den Ferien weitergeht weiß noch keiner so genau, aber das Wort „Regelbetrieb“ klingt aktuell immer wieder aus den Medien! Wir hoffen dass wir nach den Sommerferien mit allen Gruppen wieder starten können und freuen uns auch unsere Turnerinnen und Turner wieder zu sehen!
Bleibt alle gesund und hoffentlich bis bald!
Euer Trainerteam vom MTV Gerätturnen!

Bilder:

Fotos: Michl
Bericht: Michl