Ereignisreiche Wochen für die Pfaffenhofener Leichtathletik-Jugend


Südbayerische und Bayerische Hallenmeisterschaften im Münchener Olympiazentrum - eine Zusammenfassung

Bereits an den vergangenen Wochenenden fanden in der Werner-von-Linde-Halle im Münchener Olympiazentrum die Südbayerischen Hallenmeisterschaften der Leichtathletik statt. Den Anfang machte am 11.01. die Altersklasse U18 – und auch die Pfaffenhofener Nachwuchstalente Karla Hiss und Amalia Gruber (beide U16) waren vor Ort und starteten im bereits älteren Teilnehmerfeld. Eine Woche später waren beide dann zurück an gleicher Wettkampfstätte und brachten frischen Wind in die Südbayerischen Hallenmeisterschaften ihrer eigenen Altersklassen: Karla Hiss erzielte dort über die 800 m mit 2:25,23 min eine neue persönliche Bestleistung und den 2. Platz.
Amalia Gruber startete hier über 60 m Hürden (9,63 s, Platz 7), Kugelstoßen (9,90 m, Platz 5) und Weitsprung (4,86 m, Platz 7) und konnte sich so gleich dreimal in die Top 10 einreihen.

Nachdem beide Athletinnen die Vorbereitung der Bayerischen Hallenmeisterschaften gewinnbringend nutzen konnten, startete Karla Hiss am vergangenen Samstag (01.02.) nun über die 2.000 m: Mit einer Zeit von 7:17,30 min reihte sie sich auf Platz 3 ein und bekam so ihre erste Medaille bei einer Bayerischen Meisterschaft! In einem spannenden Rennen zog die spätere Bayerische Meisterin von der LAC Passau bereits in der ersten Runde davon. Karla Hiss konnte sich in die erste Verfolgergruppe einreihen, aus der sie auf den letzten 200 m nach vorne davonziehen konnte – nur im Zielsprint musste sie Rang 2 an die Konkurrenz abgeben.
Amalia Gruber nahm als eigentliche Mehrkämpferin „im Feld der Spezialistinnen“ am Hochsprung teil. 1,56 m übersprang sie sicher, die 1,59 m wurden knapp gerissen. So bleibt ihre Bestleitung von 1,64 aus dem letzten Jahr bestehen. Das jedoch ist nur eine Frage der Zeit, denn nach einer verletzungsbedingten Pause über den Jahreswechsel geht der Trend klar aufwärts, so der Kommentar von Trainer Stephan Kelbsch.


WhatsApp Image 2020 02 01 at 22.24.01Karla Hiss nach 2.000 m auf Platz 3

WhatsApp Image 2020 02 02 at 10.06.51 1
WhatsApp Image 2020 02 02 at 16.36.24Amalia Gruber nach der Hochsprung-Siegerehrung