Termine - Leichtathletik

Keine Termine

{article Deutsche Meisterschaft 2016}{title} {introtext} {readmore}{/article}

 

{article Bayerische Meisterschaften 2016}{title} {introtext} {readmore}{/article}

Deutsche U20 in Jena 31. Juli/1.August 2015

Constantin Rist war der erste Pfaffenhofener seit einigen Jahren, der sich für die deutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert hat. Die Norm für die 100 m hatte er bereits letztes Jahr schon, die Quali für die 200 m lief er vor 3 Wochen bei den bayerischen Meisterschaft.
Donnerstag ging die Reise nach Thüringen mit seinen 2 Trainerinnen Anja Gollnhofer und Helena Habermann los. Die erste deutsche Meisterschaft war sehr aufregend, da ein hochklassiges Event im Jenaer Leichtathletikstadion mit einer sehr schnellen blauen Bahn nicht das täglich Brot eines Pfaffenhonfer Leichtathleten ist.
Am ersten Wettkampftag (100m) bei optimalem Bedingungen, Sonne 23 Grad qualifizierte er sich völlig überraschend  sogar für den Zwischenlauf mit einer neuen Bestleistungen von 11,06 sek.
Mit schweren Beinen nach 2 mal 100 m Läufen ging er am Samstag nochmal über die 200 m an den Start und lief auf der nicht so beliebten Innenbahn einen passablen 200 m Lauf in 22,75 sek.
Das Trainerteam war mit dem Saisonhighlight sehr zufrieden. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und sind gespannt was uns erwartet. (ag)

IMG 0015

Helena, Constantin und Anja

 

IMG 9927

Constantin beim Start

Bayerische MS M/F U18 U20 in Markt Schwaben

Constantin  Rist konnte nach einer Knochenhautreizung den Vor- und Zwwischenlauf über die 100m absolvieren. Die starke konkurrenz war allerdings sehr schnell, 11,19sec reichten nicht fürs Finale. Am 2ten Tag konnte er seine 200m Bestzeit (22,46sec )toppen und ist nun auch für die Deutschen-Jugend-Meisterschaften qualifiziert (Norm 22,50sec). Wir freuen uns auf Jena in 3 Wochen.
Arne Leppelsack konnte überraschend den 5. Platz im 400m Lauf erzielen. Verbesserte sich eine gute Sekunde (52,34).
Dominik Gunzl konnte die 800m 2:02,83 endlich mit einer neuen Bestzeit und der Silbermedaillie feiern. Ihm viel ein Stein vom Herzen endlich eine gute Zeit und aufs Stockerl zu kommen (Bilder im Anhang).
Celina Jelinek von der Sprunggruppe von Bernd Brandstetter wurde mit einer neuen Bestleistung 10,34m im Dreisprung 3te und freute sich über die Bronze-Medaille. (Anja Gollnhofer)

 

IMG 9703

Dominik Gunzl

 

Kreismeisterschaften im Hürdenlauf und in der Langstaffel in Pfaffenhofen

Blockwettkampf in Freising

In den letzten zwei Wochen absolvierten die Athleten des MTV Pfaffenhofen mit großer Begeisterung diese Wettkämpfe.
Zoe, Marie, Antonia, Johannes und Simon konnten den Blockwettkampf in Freising mit guten Leistungen bei tollem Wetter abschließen.
Bei den Kreismeisterschaften am heimischen Sportplatz gingen weitaus mehr Athleten des MTV an den Start, bei einem sonst eher dünn besetzten Wettkampf. Es wurden ebenfalls gute Leistungen erzielt, für viele war dies der erste Hürdenkontakt in einem Wettkampf.
In der abschließenden Langstaffel duellierten sich die Mädelsmannschaft (Marie, Katarina, Antonia) mit der Jungsmannschaft (Andi, Johannes, Dominic) ohne weiter Konkurrenz. Sowohl die Mädels, als auch die Jungs konnten trotz großer Hitze eine gute Mannschaftsleistung einfahren. MH

Unterkategorien

Überkategorie für die Leichtathletik Ergebnisse...