Termine - Leichtathletik

Keine Termine

400m Langsprint Talent Arne Leppelsack stand am Samstag im Trikot des MTV Pfaffenhofen im Ulmer Donaustadion bei den Deutschen U20 Jugendmeisterschaften der Leichtathleten in den Startlöchern.

Mit einer Verletzung an der rechten Sprunggelenkskapsel, die er sich am vorherigen Wochenende im 200m Sprint bei den Süddeutschen U23 Meisterschaften im Ingolstädter MTV-Stadion in einer grandiosen Zeit von 21,92sec zugezogen hatte, waren die Bedingungen nicht ganz optimal für Arne am "Saisonhighlight". Zumal dann auch noch zwei Fehlstarts in seinem Lauf die Nervosität steigen ließ, kämpfte sich der 18-jährige dennoch bei starker Konkurrenz zu einer Zeit von 49,76sec. Damit blieb er deutlich von seiner Bestzeit von 48,79sec entfernt und konnte als 13ter nicht ins Finale der besten acht einziehen. Der letzte Wettkampf der tollen Saison für Leppelsack steht dann Mitte September in der BLV-Staffel beim Ländervergleichskampf im italienischen Roverento/Trient an. (ag)