Offene Deutsche Indiaca Meisterschaft im Landkreis Pfaffenhofen

MTV Abteilung Indiaca

Am 16. und 17. Juni 2018 kämpften in Reichertshausen und Niederscheyern 28 Mannschaften mit ca. 150 Spielern aus ganz Deutschland um die Deutsche Indiaca Meisterschaft. Veranstalter war der ISC Reichertshausen, aber die Indiaca Abteilung des MTV Pfaffenhofen unterstütze dieses Mega-Event tatkräftig.

Zusammen mit dem befreundeten Verein aus Nürnberg half der MTV am Freitag beim Vorbereiten der beiden Hallen und an den Wettkampftagen bei der Organisation und der Verpflegung der Wettkampfteilnehmer.

 

Bei Mixed gewinnt gewinnt Bindlach vor Reichertshausen, Kamen wird Dritter!

Landrat Wolf und Reichertshausener Bürgermeister Heinrich überreichen die Medaillen.

Alle Plätze:

  1. CVJM Bindlach
  2. ISC Reichertshausen
  3. CVJM Kamen
  4. TSV Grünwinkel
  5. TVK Wattenscheid
  6. CVJM Pivitsheide
  7. SG Erfttal
  8. Indiaca Malterdingen
  9. TSG Blankenloch
  10. GW Hausdülmen

Bei den Herren gewinnt Bindlach vor Kamen, Grünwinkel wird Dritter!

Alle Plätze:

  1. CVJM Bindlach
  2. CVJM Kamen
  3. TSV Grünwinkel
  4. CVJM Pivitsheide
  5. TSG Blankenloch
  6. ISC Reichertshausen
  7. TVK Wattenscheid
  8. Indiaca Malterdingen
  9. GW Hausdülmen
  10. SG Erfttal

Bei den Damen wird Enzweihingen Erster, Grünwinkel holt Silber und Malterdingen Bronze!

Alle Plätze:

  1. TSV Enzweihingen
  2. TSV Grünwinkel
  3. Indiaca Malterdingen
  4. CVJM Bindlach
  5. CVJM Kamen
  6. SG Erfttal
  7. GW Hausdülmen
  8. TVK Wattenscheid

 


flughafen